Design Innentüren

Gutes Design auf das Wesentliche reduziert ist die Maxime dieser modernen Innentüren. Die Tür als wandgestaltendes Element steht hier im Mittelpunkt. Basierend auf den flächenbündigen Zargensystemen INTRA [wandüberstehend oder wandbündig] und FLAT [unsichtbar in die Wand intergiert] bietet sie dem Planer und Gestalter zeitlose und individuelle Lösungen nach Kundenwunsch. Unsere Fertigung nach Maß ermöglicht eine flexible Türgestaltung, egal welches Design, Dimension, Öffnungsrichtung oder Oberflächengestaltung.

 

KATALOG: Intra & Flat (flächen- & wandbündige Zargen)

FLYER: Zargenvariante FLAT ALU-20

KATALOG: Basicvarianten & Glas

Flat-VD

Zargenlose Türen

FLAT-VD – das „unsichtbare“ Zargensystem ist völlig in die Wand integriert und bietet neue Gestaltungsmöglichkeiten. Der Anspruch an dieses System ist es, die Tür als wandgestaltendes Element in das Wohnkonzept zu integrieren. Genial und zugleich einfach, stehen verschiedene Zargenvarianten darunter auch invers öffnende Ausführungen zur Auswahl. In Kombination mit dem Türblattsystem VARIA-Protect mit Alu-Schutzkante gibt es nahezu grenzenlose Dekorvarianten der Deckfläche, ob Glas, Stein oder Leder. Für die Planung der Anschlüsse zur Wand erhalten Sie ausführliche technische Unterlagen der Designtüren.

ERFAHREN SIE MEHR …

FLAT ZERO


Verdecktes Zargensystem ohne Durchgangsverlust

Entdecken Sie unser neu entwickeltes Zargensytem FLAT Zero für den Zargeneinbau ohne Durchgangsverlust bei Mauerwerk (Trockenbauwand je nach Einbausituation 0-14mm).

  • IHR VORTEIL:
  • – DIN Wandöffnungen und Sondermaße
  • – für Altbau und Renovierung geeignet
  • – System nach außen oder invers öffnend
  • – Türblattstärke 64mm
  • – raumhohe Türen mit oder ohne oberes Querteil
      • Bei Türhöhen über 2,7m bis 4,5m oder Brand- und Funktionsanforderungen verwenden wir unser bewährtes System FLAT VD.

FLAT ALU-20


wandbündige stoßfeste Aluzarge

NEU: Das innovative Zargensystem FLAT ALU-20 mit stoßfestem Winkelprofil und filigraner 20mm Spielelbreite ist ideal für den Objektbereich. Die verschiedenen Zargenvarianten (auch Brand- und Schallschutzgeprüft) ermöglichen die individuelle und dennoch flexible Abstimmung auf das Innenraumkonzept. Der schlanke Rahmen mit kleiner Schattennut ist in verschiedenen Farbtönen lieferbar. Dazu stehen zahlreiche edle Hölzer und hochwertige Schleiflack- Farbbeschichtungen für das Türblatt zur Auswahl, wie z.B. das Eiche-Echtholzfurnier mit spezieller Schotten & Hansen Oberfläche in sägerauer Optik (Rough-Cut).

NEU FLYER: FLAT ALU-20

INTRA-UZ

Wandbündige Türen

Das Zargensystem INTRA UZ bildet durch den Einsatz einer Unterzarge und Schattenfuge eine flächenbündige Einheit von Tür, Zarge und Wand. Je nach Einbausituation wird unterschieden in die zum Anputzen geeignete Variante mit Aluprofil (UZ-ALU) und ohne (EInbau in verputzte Laibung). Für eine einheitliche und filigrane Optik emfehlen wir bei allen wandbündigen Tür- und Zargensystemen den Einsatz von verdeckt liegenden Bändern. Zusätzlich kann die Drückerrosette flächenbündig in das Türblatt eingelassen werden.

ERFAHREN SIE MEHR …

INTRA Designtür

INTRA

Flächenbündige Türen

Das auf der Wand liegende Zargensystem INTRA erfüllt alle Wünsche des modernen Wohnens. Die Zarge besteht aus zwei Halbschalen die ineinander geschoben werden, ohne Ecken und Kanten wie bei Standardtüren. Die Zargen sind üblicherweise auf Gehrung gearbeitet. Bei der Ausführung INTRA-S sind diese stumpf zusammengefügt [Blockzargenoptik]. Alle Zargensysteme werden werksseitig zusammengebaut ausgeliefert. Der Vorteil ist die perfekte Verbindung der Längs- und Querteile sowie die einfache und schnelle Montage vor Ort.

ERFAHREN SIE MEHR …

ULTRA-EXCLUSIV


Designtüren nach Maß

Die Türlinie ULTRA-EXCLUSIV ist außergewöhnlich variabel in Farbe, Form [z.B. raumhohe Türen] und Design. Mit diesen hochwertigen, betont schlichten Türelementen stehen Ihnen alle Möglichkeiten offen. Die Vielfalt ist nahezu endlos, ob Echtholzfurnier, Lack in Weiß oder Farbe, ob eckig, als Rund-, Segment- oder Korbbogen. Die Kombination der Designtüren mit den Systemen COMPACT [überfälzt] oder PLANO [stumpf, flächenbündig, wandbündige Türen] bieten für jeden Geschmack etwas puristisch Modernes oder zeitlos Elegantes.

ERFAHREN SIE MEHR …

GLASTÜREN

TRANSPARENZ SCHAFFEN

Der Werkstoff Glas schafft Licht und Transparenz. ComTür bietet Ihnen mit den Modellen FILIGRANO [moderne Glastür mit schmalen Friesen und unsichtbarer Zarge], NOVA-GLAS [Glastüre mit Holzfriesen, passend zum geschlossenem Türblatt VARIO] und VENTURA-GLAS [Ganzglastürsystem] Elemente für ein offenes großzügiges Wohngefühl. Transparent und dennoch geschützt. Besonders das Ganzglassystem VENTURA-GLAS empfiehlt sich idealerweise als Windfangelement. Ob als Drehtür, Pendeltür, mit oder ohne Oberlichter und Seitenteile, nahezu jede Ausführungsvariante ist möglich. Eine Vielfalt an Strukturgläsern, Sandstrahl- und Siebdruckmotiven stehen zur Auswahl.

ERFAHREN SIE MEHR …

SCHIEBETÜREN

RAUMSPARLÖSUNG

Ob als Holzschiebetür, Ganzglastür oder in der Variante NOVA-GLAS. Ein- oder zweiflügelig, geschoss- bzw. raumhoch, für alle baulichen und raumsparenden Konzepte finden Sie bei ComTür die passende Lösung. Sie haben die Wahl zwischen Schiebetürsystemen, die auf der Wand laufen [z.B. für die Renovierung] oder verdeckt in der Wand laufen. Je nach Interieur können Türblätter [modern oder als Stilausführung], Oberflächen wie Echtholzfurniere in längs- und quer furniert, Designfurniere oder farbig lackierte Oberflächen sowie vielfältige Glasmotive ausgewählt werden.

ERFAHREN SIE MEHR …

NOVA & VARIO & WEGA


SCHLICHTES DESIGN & TRANSPARENTE AUGENBLICKE

Die Türserien NOVA, VARIO und WEGA bestechen durch ihr schlichtes Design und die Möglichkeit einer geschlossenen und einer Glasvariante. Das Modell VARIO besticht durch zwei Längsadern aus Massivholz passend zur Oberfläche [bei weiß in MDF], die der Türe eine moderne Friesoptik verleihen. Mit der Tür NOVA-GLAS werden Räume gleichzeitig getrennt und verbunden. Große, klare Glasflächen schaffen viel Licht, können aber auch blickgeschützt gestaltet werden. Im Gegensatz zu einer gewöhnlichen Ganzglastür werden hier die Bänder und Türgriffe einheitlich zu den Holztüren verwendet.WEGA gibt es mit furnierter oder als WEGA-MASSIV mit massiver Oberfläche. Das Basiselement mit der schmalen Klarglasfüllung wird oben mit einem und unten mit zwei Holzmodulen eingerahmt. Die Gestaltung der mittigen Füllung ist vielfältig.

ERFAHREN SIE MEHR …

Moderne Innentüren passend zum Innenraumkonzept.

Die Designtür als wandgestaltendes Element steht bei ComTür im Mittelpunkt. Die unsichtbare Zarge FLAT-VD ist völlig in die Wand integriert und das Tür-Design dieser zargenlose Türen auf das Wesentliche reduziert. Dieses System eigen sich auch ideal für Tapetentüren (unsichtbare Tür), die im Raum verschwinden oder Wandabwicklungen die auf Tür und Wand fortgeführt werden.

Das flächenbündige Zargensystem INTRA für flächenbündige Türen und wandbündige Türen

Es gibt zwei Basisvarianten: INTRA „auf der Wand liegend“ für flächenbündige Türen oder INTRA UZ „flächenbündig zur Wand“ für wandbündige Türen mit Unterzarge. In Kombination mit dem Türmodell ULTRA-EXCLUSIV ist nahezu grenzenlos variabel in Farbe und Design, auch für raumhohe Türen.

Durch Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Weitere Informationen über Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Mehr Informationen

Durch Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Weitere Informationen über Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Schließen